Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Riffaquaristik Austria. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 17. Juni 2017, 11:48

Was ist das?

Hallo,


An meiner Steinkoralle lässt sich feststellen, dass sie immer mehr Gewebe and er Oberseite verliert.. habt ihr eine Idee, was das sein kann? Meine Blasenkoralle ist auch nicht mehr so aufgeblasen..

Ansonsten sehe alle Korallen aber gut aus! Hab allerdings leider gestern an meiner Margheritenkoralle Strudelwürmer entdeckt, hab sie in ein Süßwasserbad gesteckt..mal sehen.

Vielleicht habt ihr ja eine Ahnung was das Problem sein könnte :) strudelwürmer kann ich keine auf der Steinkoralle entdecken.

Liebe Grüße

<eure

Mona
»Monadeutschkamp« hat folgende Datei angehängt:
  • IMG_0353.JPG (145,34 kB - 69 mal heruntergeladen - zuletzt: Heute, 09:51)

2

Samstag, 17. Juni 2017, 20:51

Hallo Mona

Miss bitte deinen Phosphatwert, deine KH, und deine Salinität und überprüfe die Werte mit einer Referenzlösung. Ich hatte ähnliche Symptome schon bei falschen Werten dieser drei Wasserwerte. Habe jetzt immer eine Referenzlösung um bei solchen Symptomen Messfehler auszuschließen.
LG
Herbert

3

Sonntag, 18. Juni 2017, 18:48

Hallo Mona!

Hast Du die Beleuchtung geändert?
Servus
Reinhard

A-4300 St. Valentin
Süß-, Meerwasser und Schwimmteich

Meeresverein Austria

4

Dienstag, 20. Juni 2017, 02:16

Hallo,

Beleuchtung habe ich nicht geändert. Phosphat war aber wirklich viel zu hoch, habe Mal einen neuen Absorber reingegeben. Hoffentlich wird es besser und hoffentlich wird auch meine Margheritenkoralle wieder...noch ist sie beleidigt :/

Liebe Grüße

Eure

Mona

Thema bewerten