Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Riffaquaristik Austria. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 12. März 2018, 07:42

Neue Mittelmeerabteilung im "Haus des Meeres"

Liebe Freunde,

vielleicht wisst Ihr es ja schon, aber sicherheitshalber möchte ich doch hier darauf hinweisen:

Der "AQUA TERRA ZOO - HAUS DES MEERES" hat seine Mittelmeerabteilung neu gebaut und gestaltet

-> https://www.haus-des-meeres.at/de/Ueber-…NewsId__593.htm

Bemerkenswert dabei sind unter anderem das große Quallenaquarium und die bisher meines Wissens noch nie praktizierte paarweise Haltung von Octopus vulgaris.

Liebe Grüße

Harold
49 Jahre Vivaristik - und ich lerne immer noch dazu
Mitglied der Zoologisch-Botanischen Gesellschaft in Österreich
So ist's Recht

2

Montag, 12. März 2018, 07:53

Hallo Harold

Danke für die Info.
Freut mich, werde dem HdM wieder einmal einen Besuch abstatten.

LG

P

3

Montag, 12. März 2018, 09:40

Hi,

Wir waren bei der Eröffnung - die Becken sind sehr schön geworden und sicher einen Besuch wert! Es kommt im Lauf der Zeit sicher noch das eine oder andere Tier dazu um die Anlagen zu ergänzen, aber die einzelnen Lebensräume sind jetzt schon gut dargestellt.

lg,
Sonja & Wolfgang

4

Montag, 12. März 2018, 18:59

Moin,

ich glaube, ich muss auch mal nach Wien kommen. Sehr interessant. Darf man da auch fotografieren oder filmen?

LG, Sven!

5

Montag, 12. März 2018, 20:12

Hallo!

Danke Harold!

Da hat sich ja einiges getan in der Mittelmeerabteilung.
Aber ein Besuch ist ja schon fix geplant.
Servus
Reinhard

A-4300 St. Valentin
Süß-, Meerwasser und Schwimmteich

Meeresverein Austria

6

Dienstag, 13. März 2018, 07:23

Zitat

Darf man da auch fotografieren oder filmen?

Ja, Sven!
Ohne Blitzlicht jederzeit.

Liebe Grüße

Harold
49 Jahre Vivaristik - und ich lerne immer noch dazu
Mitglied der Zoologisch-Botanischen Gesellschaft in Österreich
So ist's Recht

8

Dienstag, 13. März 2018, 21:13

Hi Wolfgang,
sehen doch gut aus, die Fotos!
Viele Grüße,
Steffi (ehemals "Krabbe")

9

Dienstag, 13. März 2018, 22:26

Hallo Steffi,

geht so. Die dicken Scheiben und die doch oft sehr vielen Schwebstoffe sind schon manchmal eine Herausforderung. Da lernt man die Digitalkamera mit großer Speicherkarte lieben!

index.php?page=Attachment&attachmentID=44032

index.php?page=Attachment&attachmentID=44034

index.php?page=Attachment&attachmentID=44033

index.php?page=Attachment&attachmentID=44035

Gruß

Wolfgang

10

Donnerstag, 15. März 2018, 08:05

Jau!

Sehr schöne Aufnahmen! So sollte das sein!

LG, Sven!

Thema bewerten