Tentakel im Fels

  • Moin David!
    Erstmal herzlich willkommen in diesem Exklusivforum ;) mit den echten Koryphäen der Meerwasseraquaristik! :D


    Nun, ich denke, Du hast da kleine Schlangensterne in Deinem Lebendgestein.


    Magst Du uns mehr über Dein Mini-Riff schreiben? Bilder? :]


    LG, Sven!

  • Hallo David,


    wie Sven ("GerryX") richtig schreibt, handelt es sich um Schlangensterne, vermutlich Ophiocoma pumila.
    Harmlose Tierchen, die mit dem Lebendgestein mitgekommen sind und Freude machen.


    Lieben Gruß


    Harold

  • Moin Harold!
    Und die sich dann auch ordentlich vermehren... Ich erinnere mich daran, dass ich 2006 zum Forentreffen in Salzburg Lebendgestein mit Korallen aus einer Beckenauflösung mitgebracht habe. Und darin waren - leider - jede Menge kleine Schlangensterne, die dann in den Beuteln verendet sind... (Und beim Einpacken der Steine war absolut nichts von den Schlangensternen zu sehen!). Was dann auch die eine oder andere Koralle geschädigt hatte...
    So haben alle Dinge immer zwei Seiten... :rolleyes:


    Lg, Sven!