Beiträge von tom1405

    Jo Hallo Theodora,


    also bist dus wirklich ;-) Schön wieder von dir zu lesen.

    Die "Probleme" mit der Wasserpanscherei, aber auch das nicht Wegkommen von der Sucht kenn ich genauso ;-) Bin selber gerade in einer Pause, aber ich bin gerade wieder am Aufbau an einem Neuen! :-)

    Ich komme eben auch nicht weg.

    Jendenfalls wünsche ich dir ganz viel Freude mit deinem neuen Becken. Wann holst du es ab, diesen Samstag?

    Hallo Harold,


    vielen Dank! ^^


    Eine Zeit lang war ich ein SPS-Junky, aber ehrlich gesagt, finde ich Weichkorallen und LPS auch sehr schön..... eigentlich mind. so schön. Finde es schade, dass die meisten so auf SPS abfahren und kaum noch Weichkorallen zu bekommen sind. Das Becken läuft quasi fast von alleine und das ist auch gut so. Ein paar kleine Fische, Krebse, Garnelen... und fertig :D

    Hallo zusammen,


    ich möchte mich nach langer Zeit wieder mal mit meinem kleinen Mischbecken-Raumteiler zurückmelden.


    Hier ein paar technische Daten, falls es jemanden interessiert:


    Beckengrösse: 120x40x40 = 192Liter ;-)
    Standzeit: Seit November 2016
    Technikbecken: Im Becken integriert
    Beleuchtung: 2x AI Hydra 26
    Abschäumer:
    Deltec MCX 300
    Strömung: 1x TUNZE 6055 getunt, 1x Rückförderpumpe im Technikteil die über ein Rohr in die entgegengesetzte Richtung alle 2 Stunden für eine halbe Stunde bläst
    Verdunstetes Wasser: TUNZE Osmolator. Der Vorratsbehälter, ein kleines Aquarium.
    KH/CA-Versorgung: Ballingmethode manuell, Mittwoch und am Wochenende
    Wasserwechsel: nach Empfinden.......alle 3-6 Wochen
    Gestein: 100% Lebengestein, ca. 12 Kilo
    Bodengrund: Lifesand
    Kühlung: PC-Lüfter mit Eigenbau Temp.-Steuerung. Schaltet sich bei ca. 28°C ein
    Nachtlicht: LED-Streifen vom Baumarkt





    Wenn dir das Becken gefällt, dann bitte hier "Gefällt mir" drücken ;) :D


    LINK

    DANKE! :thumbsup:

    Hallo zusammen!


    Wollte Euch kurz erzählen wie toll ich meinen neuen Besatz finde. :-)


    Habe vom Aquarium Bach den tollen Tipp bekommen, mir 2 von diesen tollen Grundeln (Istigobius decoratus - Dekor-Grundel) einzusetzen um meinen Sand sauber zu halten. Diese Grundeln sind leider nicht sehr bekannt, aber sie machen genau das, was sie sollten. Das tolle ist, dass sie nicht wie die Sexguttata oder Puellaris, aus dem Becken springen und auch nicht so extrem buddeln (Sandsturm) Sie heben den Sand auch nicht hoch! Die "Reinigung" erfolgt durch die Kiemen. Sie sind zwar relativ gross, aber durchaus in kleineren Becken haltbar, wie ich finde, da sie vom Verhalten her sehr ruhige Genossen sind. (ab 150 Liter möglich --> das Becken sollte jedoch schon einiges an Sandfläche zu bieten haben und nicht mit Steinen "vollgepumpt" sein --> lockerer Aufbau!!)


    Wünsche Euch noch einen schönen Sonntag!

    Hallo Hannes,


    die 2 Hydras hängen über ein kleines Becken mit 120x40x40cm


    Bis jetzt hatte ich die LED wie folgt angesteuert


    UV 60%
    Violett 60%
    Royal Blue 100%
    Blue 100%
    Grün 30%
    Rot 80%
    Weiss 80%


    Rot deshalb relativ hoch, weil die braunen Farben satter wirken. Wie z.B. die Lederkorallen, aber natürlich auch die orangen Scheibenanemonen und die Kupferanemone etc. :-)

    Servus!


    Danke dass du dir Zeit genommen hast so ausführlich zu schreiben!!


    Ob die grüne Farbe benötigt wird oder nicht, habe ich mich auch schon gefragt. Gefallen tut sie mir schon mal nicht und hatte sie bisher eher nur leicht angesteuert.
    Was ist mit der UV? Stark, oder eher wegschalten?


    Werde jetzt mal in die Richtung deiner Einstellungen gehen und mal abwarten. =)

    Hallo zusammen,


    wer kennt sich gut mit dem Lichtspektrum aus? Was benötigen Korallen wirklich? Ich frage deshalb, weil ich eine LED-Leuchte besitze und ich bisher nicht sicher bin, was ich wirklich einstellen soll. Es sollte ja nicht nur fürs Auge, sondern auch für die Korallen angenehm sein.


    Das ganze hat auch einen Hintergrund. Meine Euphyllias kümmern so dahin. Die Wasserwerte passen, deshalb frag ich mich, ob es an der Beleuchtung liegen könnte.


    Ich besitze zwei Hydra 26 HD bei der man doch einige Farben einstellen kann: