Mein Seepferdchen und Seenadel Würfel 300 liter

  • Guten Tag Forengemeinde,
    Ich stelle euch heute mein Seepferdchen und Seenadel Becken vor, es ist ein Scuba Cube 270 mit der Beleuchtung vertex illumina ( 4 Pads ) und einen vertex abschäumer.
    Ich habe immoment viele planarien ( turbunellen) im Becken und hole heute diese Schnecke ab: Chelidonura varians - Veränderliche Kopfschildsc


    Die die planarien angeblich fressen wird was im meerwasserlexikon steht.
    Ich hatte auch viele Male Putzergarnelen Nachwuchs gekriegt, jede 2 Woche kriege ich von denen Nachwuchs was natürlich für die liegenden Seenadeln ein Leckerbissen ist.:D Das Becken wird dieses Jahr 1 Jahr alt und als erst Bewohner sind:


    2 Putzergarnelen,
    1 Mandarinenfisch
    2 Liegende Seenadeln.
    1. Felsenkrabbe


    Die Seenadeln sind jetzt 5 Wochen alt, und fressen sehr viel an Copepoden.
    Mit dem Seepferdchen werde ich erstmal mir ganz viel Zeit lassen, da ich erstmal mit den liegenden Seenadeln beschöftigg bin. Es sind so Wunder schöne Tiere und sie schwimmen immer zsm im Becken rum.
    So hier ein paar aktuelle Bilder:




    Viel Spaß Don.

  • Hi!
    Also die fühlen sich sicher bei dir wohl. Wir hatten ja schon per PN komuniziert und du bist am richtigen Weg.
    Mehr als Platz haben sie auch genug. ;)
    bei den Schnecken mußt du aufpassen, daß sie nicht in die Strömungspumpe kommen, da könne sie schnell geschredert werden.
    Ich habe ein Netz über die Ansaugung der Strömungspumpe gespannt, das verdreckt zwar schnell und mußt du ab und zu säubern, aber es ist Schnecken schonender.
    Viel Spaß mit den Nadeln, die sind echt interessant.


    @all!
    Ich bin nach wie vor dagegen, daß Händler diese Seenadeln importieren, so wie unter meinem Thread Corythoichthys Seenadeln! beschrieben, da sie ohne Copepodenzucht nicht überleben können und dauernd mit Artemianauplien ernähren ist auch nicht das Wahre.

  • Hallo geri,
    Vielen Dank, für dein nettes Komentar.
    Ja die fühlen sich sehr wohl, fressen viel Copepoden, habe jetzt wieder angefangen Artemia anzusetzen um sie ab und zu damit zu füttern, damit sich meine Copepoden Zucht gut vermehrt.
    Vielen Dank für den Tipp mit der Schnecke, das werde ich machen.
    Habe dir eine PN geschickt.
    Gruß Don

  • Hi don!
    Bitte gerne, habe ich in der PN vergessen.
    Wenn du eine Möglichkeit hast einen zweiten Behälter an Cops anzusetzen, wäre das auch gut, alleine schon, sollten dir die Cops abschmieren hast du eine zweite Kultur laufen. Da müssen allerdings die Frauen auch mitspielen. ;)
    Ich habe es leicht meine bessere Hälfte ist auch Meerwasser gestört und ich habe auch reichlich Platz dafür. :D

  • Hallo,
    hier ein Update von meinem Seepferdchen und Nadeln Becken. Wie ihr seht haben wir eine 2 Pumpe dran gemacht da es Zuwenig war eine Membran Pumpe die das Wasser sanft hoch pumpt so eine ist auch in meinem Copepoden Becken nur leichter eingestellt. Die Pflanzen wachsen sehr gut, sind einige neue dazu gekommen von den coulerpa.
    Paar welche habe ich vom großem Becken ins kleine getan wie die blaue Stein Koralle, da können sich Seenadeln und Pferde festhalten. Meine 2 liegenden Seenadeln schwimmen immer zusammen im Bild, außer wenn die eine schwarze auf ^^ Artemia Jagd geht , die auf dem Stein zusehen ist.
    Habe immer wieder Garnelen Nachwuchs und das ist bestes Futter für meine 2 Seenadeln.
    Hier ein paar Bilder die ich grade eben gemacht habe viel Spaß

  • Hi!
    Die Seenadeln sehen ja gut ernährt aus. ;)
    Nur beim Ausströmer, den ich am Bild sehe der ist zu fein, ist eher unangenehm für die Tiere, da sie für den Körper wie Nadeln wirken, den würde ich auf einen grobperligen austauschen.

  • Okay.
    Wie sieht den. Der aus , der für die Strömung zum tauschen?
    Wie lange können denn die Seenadeln wenn die gut ernährt sind ohne Futter aushalten? Weil die schwimmen immer rum und haben auch heute und vorgestern viele Garnelen Babys gefressen sie suchen ja ständig Futter oder ? Wie lange würden die denn ohne Futter aushalten ?
    Gruß Donovan

  • Die Ausströmer bekommst bei jedem Händler, habe leider keinen zu Hause um ein Bild einzustellen.
    Die Seenadeln halten nicht sehr lange ohne Futter aus, ist so wie bei Seepferdchen die brauchen ständig Futter, aber du hast ja Copepoden.
    Auch im Becken werden welche vorhanden sein, brauchst nur in der Nacht eine Taschenlampe senkrecht am oberen Scheibenrand hinhalten sodaß der Lichtstrahl an der Scheibe entlang strahlt und dann siehst an der Scheibe die Copepoden. ;)

  • hallo Leute,
    Meine Seepferdchen Sind seit Donnerstag letzter Woche eingezogen, sie fressen gut Frost Futter und es ist ein Pärchen hippocampus Comes.
    Hie rein Bild:
    Es wird 2 mal am Tag gefüttert Mysis und für die Seenadeln bosmiden und es wurde auch eine stärkere Pumpe von Eheim dran gemacht die eine war zu schwach. Sie verstehen sich alle wunder bar zusammen, rufe morgen bei mir im Kreis Haus an um sie dort an zumelden bei der Behörde, leider war der nicht mehr da.
    Gruß Donovan