Bodengrund verringern

  • Hallo Leute,
    Mein Becken (450 l) läuft seit vielen Jahren stabil. Mal mit der einen Plage, mal mit der anderen. Aber im großen und Ganzen zufriedenstellend. Habe aber damals in der Anfangszeit Zuviel und zu groben Bodengrund eingebracht. Sind rd 6-7 cm.
    Was meint Ihr? Kann ich den Bodengrund sukzessive etwas abgraben und verringern oder rühre ich da in des Teufelsküche....Stichwort anaerobe Zonen (die sicherlich vorhanden sind da der Boden für alle grabenden Tiere zu grob war)
    Mich stört der grobe Sand aber extrem. Was würdet Ihr machen??


    Möchte das Projekt gerne morgen starten. Inklusive Umbau des Riffs und besseres Platzieren der Korallen.


    Lg, Hannes

    Gras wächst nicht schneller auch wenn man daran zieht.
    Geduld ist alles in der MW-Aquaristik! Habe ich schon am eigenen Leib erlernt :D

  • Hi Hannes,


    Wenns mein Becken wäre würde ich die Grundfläche in 4-6 Teile (Quadranten) einteilen & regelmäßig einen komplett tauschen. Also von dem Fleck den ganzen Bodengrund absaugen (zb bei einem WW) und gleich danach mit feinerem wieder auffüllen (in der gewünschten Höhe).
    Dann warten ob alles OK ist und nach einer Weile den nächsten Teil machen. Klar kommt dabei ein bisschen was vom alten und neuen Sand durcheinander, aber zur Not muss man halt für eine Weile die Strömung ändern, damit sie nicht den ganzen Bodengrund verbläst.
    Ich trau Dir genügend Fingerspitzengefühl zu, dass Du abschätzen kannst, wann der nächste Fleck geht. Wenn Du alle 2 Wochen WW machst wäre das wahrscheinlich immer damit machbar.


    Hoffe das hilft Dir,


    lg,
    Sonja

  • Hi,
    Projekt läuft seit ein paar Stunden. Korallen raus. Steine raus. Wasser absaugen und dann Sand raus bis auf die Glasfläche. Jetzt wart ich bitte es nicht mehr trüb ist und dann geht’s zum Aufbau. Neuer Sand ist schon drin. Thx für eure tips!!
    @sonja wir sehen uns demnächst mal wenn ich wieder Wien liefere zwecks Ableger

    Gras wächst nicht schneller auch wenn man daran zieht.
    Geduld ist alles in der MW-Aquaristik! Habe ich schon am eigenen Leib erlernt :D