Neues 650 Liter Becken

  • Hallo,


    ich habe bereits einen Cube mit Lebendgestein und 2 Aquarien mit RealReefRock eingerichtet. Hat beides gut funktioniert. Etwas Geduld ist bei beiden gefragt.


    LG Markus


    PS: Ich hab auch Interesse am 650er Peninsula oder Waterbox Peninsula 7226. Vielleicht kannst du ja wenn es so weit ist mal drĂŒber berichten :)

  • Servus,


    ich habe vor etwas mehr als einem Jahr bei einem Freund ein kleines Becken mit ReefRocks gestartet und jetzt beim Übersiedeln in mein großes auch die fehlenden Steine mit Reef Rocks aufgefĂŒllt.


    Vorteile die ich dadurch gesehen habe:


    Die Algenplagen wÀhrend der Einlaufphase fÀllt extrems gering aus. Ich denke das liegt daran, dass das gute alte Lebendgestein trotzdem mit allerlei abgestorbenen Organismen in unseren Becken eintrifft/eingetroffen ist - egal wie "frisch" es auch war.


    Alleine von daher ist es auch jetzt beim Übersiedeln schon ein unglaublicher Vorteil gewesen.


    Das andere ist, dass die Rocks tolle Formen haben. Ich habe mich beim HĂ€nderl mit allen verfĂŒgbaren Formen gespielt und fĂŒr mich waren die Bögen das absolute Highlight. Du kannst damit wunderbare Höhlensysteme bauen die sich super ineinander verzahnen lassen.


    Meine Fische lieben diese kĂŒnstlichen Höhlen weil sie darin extrem viel Platz zum verstecken haben. Überwachsen mit Korallen ist das ein toller Schlafplatz bzw. RĂŒckzugsplatz.


    Sieht auch optisch gut aus (zumindest mir gefÀllts.


    Probier also ruhig auch einmal aus, wie sich fĂŒr dich die Bögen verarbeiten lassen.


    Andreas

    There are 10 types of people in this world. Those who understand binary, and those who do not.

  • Hi,

    hab die selbe GrĂ¶ĂŸe habe 40 Kilo Lebend und 30 kg Totgestein auf Livesand.

    Gruß Gabriel :banana: :banana:


    600 Liter Becken, 3 mal Radion XR30 LED, AbschĂ€umer: Deltech 600, 5 Tunze Strömungspumpen, Maße: 1,40/70/70, 35 Watt UVC KlĂ€rer, NachfĂŒllautomatik Tunze, 6 fach Dosierpumpe, Fließbettfilter, Balling Methode